Schnellkontakt: redaktion@einbeck-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

04.05.2017 - 14:04 Uhr

Großes Festwochenende über Himmelfahrt: Feuerwehr Wangelnstedt feiert 140-jähriges Bestehen


Wangelnstedt/Kreis Holzminden (rus). Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren für das große Fest in Wangelnstedt. Aus Anlass des 140-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr wird über das Himmelfahrtswochenende vom 26. bis 28. Mai 2017 ein ausgiebiges Festwochenende veranstaltet. Highlights sind der Festakt, eine große Zeltdisco mit DJ Tanzbär sowie Live-Musik mit der Top40-Band Grace.

Kinderdisco und große Zeltdisco am Freitag

Los geht es am Freitag, den 26. Mai 2017 zunächst um 18.00 Uhr mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal in Wangelnstedt. Im Anschluss findet auf dem Festzelt, das dieses Mal auf dem Freigelände im Neubaugebiet in der Schulwiese stehen wird, ab 18.30 Uhr eine Kinderdisco mit DJ Tanzbär statt – ohne jede Altersbeschränkung. Hierbei dürfen die Kleinen einmal selber ordentlich hüpfen, springen und gemeinsam mit DJ Tanzbär die Tanzfläche unsicher machen. Zu späterer Stunde heißt es dann „Partyalarm“ auf dem Zelt, wenn ab 21.00 Uhr die offizielle Zeltdisco beginnt. Natürlich wird auch diese musikalisch begleitet von DJ Tanzbär, was ohnehin schon einen gelungenen Auftakt des dreitägigen Festwochenendes garantieren dürfte. Der Eintritt am Abend beträgt 5,00 Euro, die Kinderdisco ist kostenfrei.

Festakt und erstklassige Live-Musik mit der Top 40-Band „Grace“

Am Sonnabend (27. Mai) sorgt ab 19.00 Uhr zunächst DJ DaWe für ein WarmUp im Zelt. Zu Beginn wird es dann auch einen kleinen Festakt geben, indem die Freiwillige Feuerwehr Wangelnstedt einen Einblick in 140 Jahre Ortsfeuerwehr geben möchte. Ortsbrandmeister Jens Olbrich und sein Organisationskomitee erwarten dazu zahlreiche Gäste aus Politik und Vereinswelt und natürlich viele Bürger aus Wangelnstedt und Umgebung. „Wir freuen uns auf eine große Beteiligung“, so Olbrich. „Einen großen Dank richten wir insbesondere an unsere Sponsoren, die Öffentliche Versicherung mit Manuel Marten, das LVM-Versicherungsbüro Wartmann, die VR-Bank Südniedersachsen/Volksbank Weserbergland sowie das Taxiunternehmen Mönkemeyer“, so Olbrich weiter.

Im Anschluss soll es ab ca. 21.00 Uhr dann wieder musikalisch werden, wenn die „Wangelnstedter Partynacht“ ruft. Für den Abend wurde eigens die Top 40-Band Grace engagiert, um ihre zahlreiche Klassiker und natürlich aktuelle Chart-Hits aus ihrem umfangreichen Repertoire zu präsentieren. Die Partyband ist bereits seit 1989 auf der Showbühne zuhause und für viele Musikveranstaltungen ein Garant für einen ausgelassenen Discoabend. In der aktuellen Besetzung sind Arnd (Gesang), Shari (Gesang), Axel (Gitarre und Gesang), Joe (Keyboards und Gesang), Ian (Bass) und Bernd (Schlagzeug) mit von der Partie und live in Wangelnstedt zu erleben. Der Eintritt am Abend beträgt 8,00 Euro.

Am Sonntag lockt eine Katervesper mit großem Buffet

Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt den Besuchern allerdings nicht, denn für den Sonntag ist um 11.00 Uhr eine Katervesper geplant, für die es Karten im Vorverkauf zum Preis von 7,50 Euro geben soll. Für die musikalische Unterstützung wird an dem Tag wieder DJ DaWe sorgen. Am Nachmittag locken noch einmal Kaffee und Kuchen die Besucher auf das Zelt, bevor das Festwochenende dann allmählich ausklingen wird. Natürlich ist an allen Tagen für das leibliche Wohl im und um das Zelt gesorgt, auch für die Kinder wird es sogar ein kleines Fahrgeschäft geben, um das Festwochenende zu einem Erlebnis für die ganze Familie zu machen. Der Kartenvorverkauf für die einzelnen Tage startet am kommenden Dienstag, für Besucher an allen Tagen bieten die Veranstalter zum Preis von 17,50 Euro auch ein Kombi-Ticket an.

Foto: rus

Großes Festwochenende über Himmelfahrt: Feuerwehr Wangelnstedt feiert 140-jähriges Bestehen - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News